Sonntag, 28. August 2011

anna frOst kommt zum FashionCamp nach Wien!

Nach Kathrin, von kathrynsky, freuen wir uns euch einen weiteren ganz besonderen FashionCamp Gast vorstellen zu dürfen. Auch anna frOst wird für die Session "From Blog to Brand" vor Ort sein. Dass sie da auch ganz besonders gut dazu passt beweist längst nicht nur der neueste Werbespot, nein, auch ihre bisherige Laufbahn als Bloggerin spricht für sich. Aber mehr verrät anna frOst euch sehr charmant einfach selbst:

2007 fiel der Startschuss für fashionpuppe. Damals erst noch unter einem anderen Blognamen, aber schon immer als anna frOst. Dass das ein Künstlername ist, weiß mittlerweile jeder. Der echte Name gerät mehr und mehr in Vergessenheit, bekommt anna frOst doch mehr Pakete, als das Mädchen, welches damals in Bochum zwischen Adiletten und Vokuhilas im Ruhrpott aufgewachsen ist. Besonders wertvolle Stylingtipps hat anna frOst von ihrer Mama mit auf den Weg bekommen: „Wenn dir zu warm ist, knote dir doch deine Jacke um deine Hüften!“ Über einen Umweg, was den Wohnort angeht und auch die berufliche Orientierung, ist sie nun seit Anfang 2011 mit ihrem Freund im Rheinland gestrandet und lebt ihre Leidenschaften – Schreiben und Mode – hauptberuflich und selbstständig aus. Neben dem eigenen Blog fashionpuppe.com werden noch diverse andere Webseiten betreut, Unternehmen in Blog-und Facebook-Dingen beraten, es wird in Werbespots rumgehüpft und auf Events über das Bloggen geredet. „Luxus? Total! Wenn du in deinem Leben das machen kannst, was dir Spaß macht und du davon auch noch leben kannst. Datt is datt Beste, wo gibt!“

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen